Willkommen bei der AKS

Wir möchten sie ganz herzlich auf der Homepage der Adolph-Kolping-Schule begrüßen. Hier finden Sie immer wieder neue Dinge rund um das Schulleben an der AKS, sowie alle relevanten Informationen zu unserer Schule.
Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Unterricht ab dem 12.04.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
die Schulen werden erneut bis zum 16.04.21 geschlossen und nur der Jahrgang 10 und die BuS- Klasse hat Unterricht in der Schule. Für die Klassen 5/6 gibt es auf Antrag der Eltern eine Notbetreuung. Die Schülerinnen und Schüler und alle in der Schule tätigen Personen müssen sich 2 x pro Woche testen. Diese Tests sind Pflicht für alle. Eine Teilnahme am Präsensunterricht ist sonst nicht möglich.
Die Klassen 5-7 finden unter Corona-Arbeitspläne ab Montag neue Wochenpläne, die Klassen 8 und 9 bekommen ihrer Aufgaben über die Moodle-Plattform LMS. Die Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen werden sich außerdem melden und mit den Schülerinnen und Schüler per Video/Telefon/Element oder Email Kontakt aufnehmen.

Bitte bleiben Sie gesund und melden Sie sich bitte, wenn Sie Unterstützung benötigen.

B. Schröter und C. Schlürscheid

Selbsttest an der AKS ab 22.03.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Erziehungsberechtigte,
ab Montag, 22.3.2021 führen alle Schülerinnen und Schüler laut Anweisung des Ministeriums in der Schule Corona-Selbsttests durch. Dabei werden sie von den Lehrerinnen und Lehrern beaufsichtigt. Sollte es zu einem positiven Ergebnis kommen, dann werden Sie umgehend informiert und Sie müssen ihr Kind sofort abholen.
Mit freundlichen Grüßen
B. Schröter und C. Schlürscheid

Informationen zum Wechselunterricht ab dem 15.3.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Eltern,
ab dem 15.3. startet der sogenannte Wechselunterricht. Dabei kommt immer nur ein Teil der Schülerinnen und Schüler in die Schule. Das ist wichtig um die Kontakte weiterhin gering zu halten und Ansteckung zu vermeiden. Besonders dem Jahrgang 10 soll die Gelegenheit zur Vorbereitung der Abschlussprüfungen gegeben werden und der Jahrgang 9 bereitet sich auf den Übergang in Klasse 10 TypA/B vor. Der Unterricht in den Klassen 5-9 wird außerdem vorwiegend von den Klassenlehrern und in im Jahrgang 10 von den Fachlehrern Deutsch, Mathematik und Englisch gehalten.
In unserer Schule ist der Wechselunterricht so organisiert:

Montag: Klassen 5,6,10
Dienstag: Klassen 7, 10
Mittwoch: Klassen 8, 10
Donnerstag: Klassen 9-10
Freitag: Klassen 9-10

An den Tagen, an denen die Schülerinnen und Schüler nicht in der Schule sind haben sie Distanzunterricht und bearbeiten Aufgaben zuhause.
Die Klassen 9/10 kommen jeweils von 8.00-13.00/13.15 Uhr und betreten das Schulgelände von der Alten Landstraße. Auf diesem Pausenhof verbringen sie dann auch ihre Pause.
Die Jahrgänge 5-8 kommen von 8.00-12.30 Uhr und betreten das Schulgelände von der Schulstraße und verbringen auch ihre Pause dort.
Die Notbetreuung Klasse 5/6 findet weiterhin von Di-Fr statt.
Es gibt keinen Kursunterricht und alles wird im Klassenverband unterrichtet. Zum Teil, je nach Größe der Klassen, sind diese in mehrere Gruppen geteilt. Dafür zuständig sind die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer. Diese informieren ihre Klassen.
Es gilt eine Maskenpflicht während der gesamten Schulzeit auf dem gesamten Schulgelände.Wir bitten in unser aller Interesse alle Schülerinnen und Schüler medizinische Masken zu tragen.

Informationen zum Schülerticket

liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,
wenn Sie für Ihr Kind ein Schülerticket beantragen möchten, dann gehen Sie bitte wie folgt vor.

Für alle, die zum 01.08.2021 ein Schülerticket beantragen möchten, müssen die Anträge bitte bis spätestens 15.05.2021 in der Adolph-Kolping-Schule gestellt werden.

Für alle, die zum 01.09.2021 ein Schülerticket beantragen möchten, müssen die Anträge bitte bis spätestens 15.06.2021 in der Adolph-Kolping-Schule gestellt werden.

Für alle, die zum 01.10.2021 ein Schülerticket beantragen möchten, müssen die Anträge bitte bis spätestens 15.08.2021 in der Adolph-Kolping-Schule gestellt werden.

Das Antragsformular finden Sie auf unserer Homepage unter Downloads oder erhalten Sie im Sekretariat der Adolph-Kolping-Schule.
Die monatlichen Kosten betragen bei Freifahrtberechtigten 14,00€ im Monat und bei Selbstzahler 36,10€ im Monat.
Freifahrtberechtigt (14,00€ im Monat) sind alle, deren Schulweg zur nächstliegenden Schule über 3,5 km beträgt. Unter 3,5 km gelten als Selbstzahler (36,10€ im Monat).
Bei weiteren Fragen steht Ihnen das Sekretariat gerne telefonisch Montag bis Donnerstag von 07:15 Uhr bis 15:00 Uhr und Freitag 07:15 Uhr bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

Informationen zum Distanzunterricht und teilweise Öffnung ab dem 22.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, 
Liebe Eltern,
wir hoffen, dass es Ihnen allen gut geht. 
Heute wenden wir uns an Sie, da es Neuigkeiten zum weiteren Unterricht gibt. 

Ab Montag, den 22.2.2021 dürfen die Klassen 10A1/10A2/10B1/10B2/BuS wieder in die Schulezurückkehren. Sie werden regulär unterrichtet mit dem Schwerpunkt Deutsch, Mathematik und Englisch. 

Für die anderen Klassen bleibt es beim Distanzunterricht. Das heißt, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 arbeiten mit dem Wochenplan, den Sie auf unserer Homepage finden und halten Kontakt zu ihren Lehrern über Element. Es finden außerdem regelmäßig Videokonferenzen statt.

Die Klassen 8 und 9 arbeiten über Logineo LMS und es finden auch regelmäßig Videokonferenzen statt. 

In beiden Fällen wissen die Schülerinnen und Schüler, dass sie jeden Tag ihre Aufgaben hochladen oder fotografieren müssen und sie uns somit zurückschicken.
Dies ist besonders wichtig, da die Ergebnisse aus dem Distanzunterricht zurzeit die einzige Grundlage zur Leistungsbewertung darstellen. Ihr Kind bekommt also Noten für die Aufgaben. Sollte Ihr Kind keine Aufgaben abgegeben, dann ist die Leistung mit ungenügend (6) zu bewerten. 
Wenn Fragen zu den jeweiligen Tagesstrukturen der einzelnen Klassen aufkommen oder Schwierigkeiten beim Versenden der Ergebnisse auftreten, nehmen Sie bitte Kontakt zur Schule unter 02237-3512 auf. Außerdem können Sie sich melden, falls es technische Probleme oder Betreuungsprobleme in Klasse 5/6 gibt. 

Zum Schluss möchten wir uns bei Ihnen für Ihr Engagement bedanken, Ihre Kinder bestmöglich im Distanzunterricht zu unterstützen. Wir hoffen Sie bald entlasten zu können, indem Ihre Kinder zumindest tageweise in die Schule zurückkehren können.

Bleiben Sie gesund!

Zeugnisausgabe für das 1. Halbjahr des Schuljahres 20/21

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
da die aktuelle Pandemielage eine herkömmliche Zeugnisausgabe nicht erlaubt, haben wir uns für folgenden Ablauf entschieden:
Die Klasse 5-9 erhalten per Post eine Kopie Ihres Zeugnisses. Das Original erhalten die Schülerinnen und Schüler, wenn Sie wieder in die Schule kommen. Sollten Eltern für einen Umzug oder einen Schulwechsel das Original brauchen, melden diese sich bitte im Sekretariat.
Der Jahrgang 10 kann sein Zeugnis am Donnerstag und Freitag abholen, da dies zur Anmeldung am Berufskolleg dringend gebraucht wird. Aus diesem Grund liegen dem Zeugnis auch zwei beglaubigte Kopien bei.
Die Abholzeiten erfahren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 von Ihren KlassenlehrerInnen.

Grundsätze des Distanzunterrichts an der AKS

Grundsätzlich ist der Distanzunterricht unterteilt in die Jahrgangsstufen 5-7 und 8-10.

Die Klassen 5-7 werden von Ihren Fachlehrern über den Messenger Element zu Unterrichtsbeginn um 8.00 Uhr über anstehende Aufgaben informiert. Notfalls erhalten Sie die Aufgaben auch über Telefon oder Post. Bis spätestens 16.00 Uhr schicken die Schülerinnen und Schüler dann die erledigten Aufgaben per Foto zurück an die Fachlehrer. Das kann auch über Element oder Email erledigt werden.

Den Wochenplan der Klasse 5-7 finden sie ab heute unter Corona Arbeitspläne auf der Homepage.
Die Klassen 8-10 greifen auf das Lernmanagementsystem Moodle zu. Dort finden die Schülerinnen und Schüler Aufgaben zu den Fächern, die sie dann bearbeiten und die Ergebnisse wiederum hochladen und zurückschicken.
Wichtig: Bitte melden Sie sich bei Problemen direkt bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern oder in der Schule. Dort wird von 8.00-13.00 Uhr ein Kollege oder eine Kollegin zu erreichen sein, der Ihre Fragen entgegennimmt und entsprechend weiterleitet oder beantwortet.

In den nächsten Tagen erhalten Sie per Post einen Fragebogen mit einer Einverständniserklärung für verschieden Plattformen, die wir gerne mit den Schülerinnen und Schüler nutzen möchten. Füllen Sie den Fragebogen aus, unterschreiben Sie ihn bitte und schicken ein Foto an die Klassenlehrer oder das Sekretariat.

(sekretariat@aks-kerpen.de)

Wichtige Informationen zur aktuelle Lage

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr!

Wie Sie den Medien entnommen haben, findet in den Schulen vom 11.1.-31.1 kein Präsenzunterricht statt.
Es gibt nur für die Klassen 5/6 eine Notbetreuung, die vorher schriftlich bei der Schulleitung beantragt werden muss. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nur um eine Betreuung handelt. Es findet kein Unterricht statt und ihr Kind bearbeitet die Aufgaben des Distanzlernen.  Beantragen Sie bitte die Notbetreuung wirklich nur im Notfall, da die Vermeidung von Kontakten zum momentanen Zeitpunkt der Pandemie absolut notwendig ist.
Die nötigen Informationen und Einweisungen für die Durchführung des Distanzlernens bekommen Ihre Kinder direkt von den KlassenlehrerInnen.

Neue Regelungen ab dem 14.12.2020

Liebe Eltern der AKS,

wie  Sie den Medien entnehmen konnten, treten für die Schulen des Landes NRW ab dem 14.12.2020 aufgrund der hohen Covid-19 Infektionen neue Regelungen in Kraft. Für die Kindergartenkinder und die Klassen  1-7 bittet die Landesregierung die Eltern darum die Kinder, wenn möglich,  bis zum 10. Januar selbst zu betreuen.

Klasse 5-7

Die Klassen 5-7 können ab der kommenden Woche den Unterricht im Distanzlernen wahrnehmen. Sie entscheiden selbständig, ob ihr Kind nächste Woche die Schule besuchen soll oder nicht. Möchten Sie, dass ihr Kind zur Vorsicht Zuhause bleibt, so melden Sie dies bitte Montagmorgen der Schule. Ihre getroffene Entscheidung gilt dann für die ganze Woche. Ein Wechsel zwischen Distanz- und Präsenzunterricht ist aufgrund der Infektionsgefahr nicht möglich.

Die Kinder haben vor einigen Wochen Materialien bekommen, die sie bearbeiten sollen. Außerdem werden die Klassenlehrer sich bei Ihren Kindern melden.

Klasse 8-10

Die Klassen 8-10 wechseln mit sofortiger Wirkung bis zum Beginn der Weihnachtsferien in den Distanzunterricht. Hierfür haben Ihre Kinder bereits vor einigen Wochen Materialien bekommen, welche sie in dieser Woche bearbeiten können. Außerdem  werden sich die KlassenlehrerInnen bei Ihren  Kindern melden.

Unterrichtsfreie Tage 21.12.2020, 22.12.2020 sowie 7.1.2021, 8.1.2021

An diesen Tagen findet kein Unterricht statt. Eltern der Klassen 5 und 6 können Ihre Kinder schriftlich für eine Notbetreuung anmelden, so diese für Ihr Kind notwendig ist. Das entsprechende Formular finden sie hier.

Neue Bestimmungen für die Einreise nach Deutschland

Wer aus einem internationalen Risikogebiet nach Deutschland einreist, muss sich seit Sonntagabend (08.11.2020) vor der Einreise digital anmelden.
Die Webanmeldung „Digitale Einreiseanmeldung“ ist ab sofort betriebsbereit und ersetzt damit die Einreiseanmeldung in Papierform.
Die digitale Einreiseanmeldung kann von Nutzern digitaler Endgeräte (Computer, Tablet, Smartphone) weltweit unter folgender Internetseite abgerufen werden: www.einreiseanmeldung.de
Mit der Einreiseanmeldung erhalten die für den Zielort der Reisenden zuständigen Gesundheitsämter die notwendigen Informationen, um etwas kontrollieren zu können, ob die nach landesrechtlichen Regelungen bestehende Quarantänepflicht eingehalten wird. Die Daten werden dabei verschlüsselt, ausschließlich dem jeweils zuständigen Gesundheitsamt zugänglich gemacht und 14 Tage nach Einreise automatisch gelöscht.

Herausgeber: Bundespresseamt

Geänderte Stundenplan 9. und 10.11.

Liebe Eltern,

aufgrund eines Covid-19 Falls in der Schule wird für die nächsten beiden Tage ein geänderter Stundenplan in Kraft treten. Die Klassen 5-9 haben die ersten vier Stunden Unterricht (8:00 – 11:25). Die zehnten Klassen sowie die Klasse 9f bleiben an diesen beiden Tagen zu Hause und bekommen Aufgaben zum Homeschooling.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben sie Gesund!

Neue Regeln nach den Herbstferien

Liebe Eltern und SchülerInnen der AKS,

aufgrund der hohen Infektionszahlen der letzten Wochen, beginnt der Unterricht morgen wieder mit einer Maskenpflicht auch während des Unterrichts. Dies ist eine Vorgabe des Bildungsministeriums NRW und gilt für alle SchülerInnen ab der Klasse 5.

Reisen in den Herbstferien – wichtige Informationen für Eltern und Schüler*innen

anbei leiten wir Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung aktuelle Informationen weiter, die bei privaten Reisen in Covid-19-Risikogebiete und der anschließenden Rückkehr nach Deutschland zu beachten sind. Weitere Informationen können Sie dem Merkblatt „Corona-Pandemie: Wichtige Informationen für Einreisende“

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/mags-informationen-fuer-reisende-aus-risikogebieten.pdf

entnehmen.

Bitte informieren Sie sich vor Antritt einer Reise über die aktuellen Regelungen zur Reiserückkehr: Die Einstufung als Risikogebiet wird durch das Robert-Koch-Institut fort- geschrieben und veröffentlicht: www.rki.de/covid-19-risikogebiete

Wichtigste Verpflichtungen nach der CoronaEinrVO sind die Quarantänepflicht (§ 3 CoronaEinrVO) sowie die Meldepflichten beim zuständigen Gesundheitsamt (§ 2 CoronaEinrVO).

Schülerinnen und Schülern müssen sich nach der Rückkehr aus Risikogebieten in Quarantäne begeben (s.o.).

Nach § 43 Absatz 2 Schulgesetz NRW müssen die Eltern im Falles eines Schulversäumnisses die Schule unverzüglich benachrichtigen und schriftlich den Grund mitteilen.

Nicht erbrachte Leistungsnachweise (Klassenarbeiten) müssen nachgeholt werden.

Nach dem Aufenthalt in einem Risikogebiet und der Einreise nach Deutschland entfällt die Pflicht zur Quarantäne ab dem Zeitpunkt, ab dem Einreisende ein negatives Testergebnis nachweisen können.
Hierfür gibt es aktuell zwei Möglichkeiten:
(1) Nachweis eines negativen Testergebnisses bei der Einreise, das nicht älter als 48 Stunden sein darf. Dieses ärztliche Zeugnis muss in deutscher oder in englischer Sprache verfasst sein.
(2) Testung unverzüglich nach der Einreise, wenn möglich direkt am Flughafen. Bis zum Erhalt des Ergebnisses eines in Deutschland durchgeführten Tests besteht die Verpflichtung, sich unverzüglich in (häusliche) Quarantäne zu begeben. Wenn der Test negativ ist und sich keine Symptome auf COVID-19 zeigen, beendet dies momentan die Quarantänepflicht.

Weiterführende Informationen sind auf der Sonderseite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen abrufbar unter: 

https://www.mags.nrw/coronavirus.

Die Schulleitung

Anmeldung zum Schuljahr 2021/2022

Sehr geehrte Damen und Herren,
das Aufnahmeverfahren für die Klasse 5 der Adolph-Kolping-Schule läuft zwischen dem 15.02.2021 und dem 12.03.2021.
Ein anderen zeitlicher Ablauf für das Anmeldeverfahren ist ausgeschlossen.
Alle nötigen Unterlagen zur Anmeldung Ihres Kindes finden sie im Downloadbereich.
Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an das Sekretariat.

Ihr Team der AKS

Regelung zur Maskenpflicht

Liebe Eltern,

wir möchten sie nochmals darauf hinweisen, dass Ihr Kind die Schule mit Maske besuchen muss. Um bei Verlust oder Beschädigung der Maske ein Tragen zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten ihrem Kind eine Ersatzmaske mitzugeben.
Sollte Ihr Kind dennoch keine Maske bei sich haben, besteht die Möglichkeit während der Öffnungszeiten des Sekretariats eine Maske zum Preis von einem Euro (1€) zu erwerben.
Bei nicht Beachtung der Maskenpflicht, ist es eine Vereinbarung der städtischen Schulen Ihr Kind nach Hause zu schicken und sich eine Maske zu besorgen.

Die Schulleitung

Umgang mit „erkrankten“ SchülerInnen

Liebe Eltern der AKS,
um Ihnen Sicherheit zu geben, wann Sie ihr Kind im Falle von Krankheitssymptomen zur Schule schicken können und wann es besser zu Hause bleiben sollte, hat das Schulministerium NRW folgenden Text veröffentlicht:

Elterninfo – Wenn mein Kind zuhause erkrankt – Handlungsempfehlung
Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.

Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen.
Das Schaubild (PDF) gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten. Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Regelungen informieren.
Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

Das Diagramm finden Sie in weiteren Sprachen unter Corona Informationen!

Einschulung neue 5. Klassen

Liebe Eltern,
morgen begrüßen wir mit viel Freude unsere neuen 5. Klassen. Aufgrund der aktuellen Lage kann aber auch diese Einschulungsfeier nicht wie im gewohnten Rahmen stattfinden.
Daher bekommen sie hier noch weitere Informationen:


1. Es darf leider nur EIN Elternteil die neuen SchülerInnen begleiten. Sehen Sie bitte davon ab mit mehreren Personen zu kommen. Wir verstehen, dass sie diesen neuen Lebensabschnitt gerne mit Ihren Kindern gemeinsam teilen möchten, aber die aktuelle Situation lässt es leider nicht zu.


2. Sollte es regnen, muss eine Feier leider gänzlich entfallen und die SchülerInnen kommen bitte um 10:00 Uhr zum Tor an der alten Schulstraße, wo sie von ihren neuen KlassenlehrernInnen empfangen werden.

Alle weiteren Informationen entnehmen sie bitte dem unten angehängten Elternbrief.

Wir freuen uns auf Ihre Kindern.
Ihr Team der AKS


Unterrichtsbeginn Klasse 5 und 6

Liebe Eltern der AKS,

Am 27.5. 20 beginnt der Unterricht für die Klasse 6 um 8:30 Uhr.

Am 29.5.20 beginnt der Unterricht für die Klasse 5 um 8:00 Uhr.

Alle Schülerinnen und Schüler finden sich bitte zu Unterrichtsbeginn auf dem Schulhof am Sekretariat ein. Von dort werden dann die Gruppen verteilt. Denken sie bitte an die nötigen Mund-Nase-Schutzmaßnahmen.

Ihr Team der AKS

Unterrichtsbeginn Klasse 7

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Am Montag, 25.05., startet der Unterricht für die Klasse 7.

Alle Schülerinnen und Schüler finden sich bitte bis spätestens 8 Uhr auf dem Schulhof am Sekretariat ein. Von dort werden dann die Gruppen verteilt. Denken sie bitte an die nötigen Mund-Nase-Schutzmaßnahmen.

Ihr Team der AKS

Vorläufige Unterrichtszeiten für alle Klassen

Liebe Eltern und SchülerInnen,
unter dem Menüpunkt Corona Arbeitspläne finden sie ab sofort eine vorläufige Planung für alle Klassen bis zum Ende des Schuljahres. Hier sind die Daten aufgeführt an welchen ihre Kinder/Ihr in die Schule kommen müsst.
Dieser Plan kann sich aufgrund aktueller Ereignisse jederzeit ändern. Sollte dies passieren, werden wir sie auf dieser Homepage selbstverständlich schnellstmöglich informieren.
Wir freuen uns Ihre Kinder/Euch bald wiederzusehen.
Ihr Team der AKS


Hier finden sie den Stundenplan

*Corona Update* – Wiederbeginn des Unterrichts für die Klasse 9

Liebe Eltern der AKS,
wie sie wahrscheinlich den Medien bereits entnehmen konnten, wurde uns nun mitgeteilt, wie der weitere Verlauf des Schuljahres in etwa aussehen soll.
So beginnt der Unterricht für die Klasse 9 am Montag, den 11.05.2020, um 8:30 Uhr.
Aufgrund der Hygieneregeln müssen die Schülerinnen und Schüler einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.
Der Unterricht für alle sonstigen Klassen ist in der kommenden Woche noch nicht vorgesehen. Diese haben für die kommende Woche noch einmal Aufgaben für Zuhause bekommen.
Wie der Unterricht in den danach folgenden Wochen gestaltet wird, erfahren sie hier so schnell wie möglich.
Bleiben sie gesund
Ihr Team der AKS

Fachbereich Technik

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 erwerben im Fachbereich Technik theoretische Kenntnisse über die Grundlagen der Lehre von Elektrizität und Elektronik. Dies beinhaltet beispielsweise im Bereich der Elektrizität die Behandlung grundlegender Begriffe, wie Gleichstrom und Wechselstrom, bzw. Volt, Watt und Ampere.

„Fachbereich Technik“ weiterlesen

Binogi für alle!

Seit Beginn des Schuljahres nimmt die AKS als Pilotschule am Projekt Binogi teil. Was dies genau bedeutet und welchen Mehrwert dies für unsere Schüler hat können sie hier lesen.

Was ist Binogi? Binogi ist eine Lernplattform für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10. Das Besondere an Binogi ist, dass diese Lernplattform mehrsprachig ist. Das heißt, man kann zu Themen aus verschiedenen Bereich Videos in unterschiedlichen Sprachen ansehen und dazu jeweils Quizze lösen. Außerdem kann man die Videos auch mit Untertiteln ansehen. So hat man die Möglichkeit das Video auf Deutsch zu sehen und so auch die richtige Aussprache zu hören und gleichzeitig doch zu verstehen, worum es geht. Seit diesem Schuljahr haben alle unsere Schüler die Möglichkeit diesen Zugang zu nutzen. Zurzeit werden in den Fächer Mathematik, Naturwissenschaften also Physik, Chemie, Biologie und Geschichte Geografie und Religion Videos in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Somali, Dari, Tigrinya, Spanisch und Schwedisch angeboten. Weitere Sprachen werden ausgebaut. Binogi wird bei uns in vielen Fächern eingesetzt und bietet so die Möglichkeit interaktiv und multilingual zu arbeiten.

Update 17.4.2020 – Wiederöffnung der Schule

Sehr geehrte Eltern
Liebe Schülerinnen und Schüler
Entsprechend der Mitteilungen in den Medien werden wir die Schule wie folgt öffnen:

Ab Donnerstag, 23.4.2020, beginnt der Unterricht für die Schüler der Klassen 10 zur Vorbereitung auf eine Abschlussprüfung. In Kleingruppen werden in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik Unterrichtsinhalte bearbeitet. Alle erforderlichen hygienischen und gesundheitsrelevanten Sicherheitsmaßnahmen sind vonseiten des Schulträgers und der Schule ergriffen worden. Die Klasse 10A hat Unterricht in Gebäude II von 8.15 Uhr – 13.15 Uhr; die Klasse 10B hat Unterricht in Gebäude III von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Weitere Maßnahmen und zur Öffnung von Schule werden wir auf dieser Seite mitteilen.

Weiteres Arbeitsmaterial für die Stufen 5 bis 9 finden Sie auf dieser Seite unter Corona Arbeitsmaterial ab Dienstagnachmittag.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!

Für das Team der AKS

M.Mohlberg-Meyer
Rektorin

Garten AG Projekt 2020 – Wir bauen ein Gewächshaus in Form eines Geodomes

Wir haben uns als Schule am Handwerkswettbewerb für Schüler („Mach was!“) der FA Würth beworben und sind zum Wettbewerb mit unserem Gewächshausprojekt zugelassen worden. Wir bekamen Geld zur Verfügung, sodass alle benötigten Materialien und Werkzeuge gekauft werden konnten. Schüler aus der Garten AG und der Stufe 8 bauen seit Beginn des 2. Halbjahres an dem Geodome.  

„Garten AG Projekt 2020 – Wir bauen ein Gewächshaus in Form eines Geodomes“ weiterlesen

Informationen für unsere Eltern

Liebe Eltern der AKS,
unter dem Menüpunkt Corona Informationen finden sie nun wichtige Dokumente, die Ihnen Informationen unterschiedlicher städtischer Institutionen zur Verfügung stellen.
Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der AKS

Naturblick-App – Mit dem Smartphone die Natur erkunden

Während der letzten Projektwoche haben wir nach essbaren Wild-Pflanzen in Kerpen gesucht und auf öffentlich zugänglichen Karten (www.mundraub.org) im Internet gespeichert. Dazu haben wir ein Biologiebuch und die App Naturblick (http://naturblick.naturkundemuseum.berlin/) zur Bestimmung von Tieren und Pflanzen benutzt.

„Naturblick-App – Mit dem Smartphone die Natur erkunden“ weiterlesen