Praktische Beispiele aus dem Physikunterricht

Auch im Fach Physik sind praktische Anwendungen wichtig für unsere Schülerinnen und Schüler. Hier einige Beispiele aus dem Unterrichtsalltag.

Stufe 5/6: Thema „Sonne, Wetter, Wärme“

In diesem Themenbereich lernen die Schülerinnen und Schüler auch die Aggregatzustände von Stoffen anhand des Teilchenmodells kennen. Um dieses abstrakte Modell den Kindern näherzubringen, kann man unter anderem Knete benutzen. Hier haben die Schülerinnen und Schüler zunächst selbstständig versucht, die Wasserteilchen in den verschiedenen Aggregatzuständen darzustellen. Im Anschluss lernten sie das Teilchenmodell kennen.

Stufe 7/8: Thema „Bewegung zu Lande, zu Wasser und in der Luft“

In diesem Kapitel lernen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Arten der Fortbewegung kennen- unter anderem auch die Dampfmaschine. Anhand des Modells erfahren sie wie die einzelnen Teile einer Dampfmaschine zusammenarbeiten.

Stufe 9/10: Thema „Energie bestimmt Alltag und Zukunft“

In diesem Kapitel lernen die Schülerinnen und Schüler die magnetische Wirkung von Strom kennen und erfahren, wie man mithilfe von Magneten und Bewegung Strom erzeugen kann. Das Modell des Elektromotors veranschaulicht, welche Teile wie in Bewegung versetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.