Informationen zum Wechselunterricht ab dem 15.3.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Eltern,
ab dem 15.3. startet der sogenannte Wechselunterricht. Dabei kommt immer nur ein Teil der Schülerinnen und Schüler in die Schule. Das ist wichtig um die Kontakte weiterhin gering zu halten und Ansteckung zu vermeiden. Besonders dem Jahrgang 10 soll die Gelegenheit zur Vorbereitung der Abschlussprüfungen gegeben werden und der Jahrgang 9 bereitet sich auf den Übergang in Klasse 10 TypA/B vor. Der Unterricht in den Klassen 5-9 wird außerdem vorwiegend von den Klassenlehrern und in im Jahrgang 10 von den Fachlehrern Deutsch, Mathematik und Englisch gehalten.
In unserer Schule ist der Wechselunterricht so organisiert:

Montag: Klassen 5,6,10
Dienstag: Klassen 7, 10
Mittwoch: Klassen 8, 10
Donnerstag: Klassen 9-10
Freitag: Klassen 9-10

An den Tagen, an denen die Schülerinnen und Schüler nicht in der Schule sind haben sie Distanzunterricht und bearbeiten Aufgaben zuhause.
Die Klassen 9/10 kommen jeweils von 8.00-13.00/13.15 Uhr und betreten das Schulgelände von der Alten Landstraße. Auf diesem Pausenhof verbringen sie dann auch ihre Pause.
Die Jahrgänge 5-8 kommen von 8.00-12.30 Uhr und betreten das Schulgelände von der Schulstraße und verbringen auch ihre Pause dort.
Die Notbetreuung Klasse 5/6 findet weiterhin von Di-Fr statt.
Es gibt keinen Kursunterricht und alles wird im Klassenverband unterrichtet. Zum Teil, je nach Größe der Klassen, sind diese in mehrere Gruppen geteilt. Dafür zuständig sind die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer. Diese informieren ihre Klassen.
Es gilt eine Maskenpflicht während der gesamten Schulzeit auf dem gesamten Schulgelände.Wir bitten in unser aller Interesse alle Schülerinnen und Schüler medizinische Masken zu tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.