Informationen zum Distanzunterricht und teilweise Öffnung ab dem 22.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, 
Liebe Eltern,
wir hoffen, dass es Ihnen allen gut geht. 
Heute wenden wir uns an Sie, da es Neuigkeiten zum weiteren Unterricht gibt. 

Ab Montag, den 22.2.2021 dürfen die Klassen 10A1/10A2/10B1/10B2/BuS wieder in die Schulezurückkehren. Sie werden regulär unterrichtet mit dem Schwerpunkt Deutsch, Mathematik und Englisch. 

Für die anderen Klassen bleibt es beim Distanzunterricht. Das heißt, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 arbeiten mit dem Wochenplan, den Sie auf unserer Homepage finden und halten Kontakt zu ihren Lehrern über Element. Es finden außerdem regelmäßig Videokonferenzen statt.

Die Klassen 8 und 9 arbeiten über Logineo LMS und es finden auch regelmäßig Videokonferenzen statt. 

In beiden Fällen wissen die Schülerinnen und Schüler, dass sie jeden Tag ihre Aufgaben hochladen oder fotografieren müssen und sie uns somit zurückschicken.
Dies ist besonders wichtig, da die Ergebnisse aus dem Distanzunterricht zurzeit die einzige Grundlage zur Leistungsbewertung darstellen. Ihr Kind bekommt also Noten für die Aufgaben. Sollte Ihr Kind keine Aufgaben abgegeben, dann ist die Leistung mit ungenügend (6) zu bewerten. 
Wenn Fragen zu den jeweiligen Tagesstrukturen der einzelnen Klassen aufkommen oder Schwierigkeiten beim Versenden der Ergebnisse auftreten, nehmen Sie bitte Kontakt zur Schule unter 02237-3512 auf. Außerdem können Sie sich melden, falls es technische Probleme oder Betreuungsprobleme in Klasse 5/6 gibt. 

Zum Schluss möchten wir uns bei Ihnen für Ihr Engagement bedanken, Ihre Kinder bestmöglich im Distanzunterricht zu unterstützen. Wir hoffen Sie bald entlasten zu können, indem Ihre Kinder zumindest tageweise in die Schule zurückkehren können.

Bleiben Sie gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.